Alles, was die Landwirtschaft braucht.


LANDWIRTSCHAFTSBEDARF.CH ist die schnelle und praktische Lieferantenübersicht für den fortschrittlichen, unternehmerisch denkenden und handelnden Landwirt. Gute Marktkenntnisse sind die Voraussetzung für das Gestalten optimaler betriebswirtschaftlicher Lösungen.

 

Ein Grossteil des Besucherstroms erreicht LANDWIRTSCHAFTSBEDARF.CH über die Eingabe von Suchbegriffen auf Google und erhält mit einem einfachen Klick eine umfassende Firmen- und Produkteübersicht.

 

Der nächste Schritt ist dann meistens die direkte Kontaktnahme mit den Lieferanten. Aber auch das bereitgestellte Online-Kontaktformular kann für Anfragen genutzt werden.

 

Die Printversion unter dem Namen FARMERS wird nicht mehr aufgelegt, da die Bauern und Bäuerinnen in der Schweiz zunehmend das Internet als Informationsquelle nutzen.

 

Wir sind bemüht, unsere Dienstleistungen laufend zu optimieren und freuen uns deshalb auch auf Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge.

 

Ihr LANDWIRTSCHAFTSBEDARF.CH - Team

News aus der Landwirtschaft


18.03.2019: Nachrichten aus der Schweizer Landwirtschaft | Bauer, ledig, hat gefunden  BauernZeitung Online

Bei seiner Erstausstrahlung im Schweizer Fernsehen war es ein Novum: "Bauer, ledig, sucht". Zuerst umstritten trat die Schweizer Erfindung eine ...

 

18.03.2019: Nachrichten aus der Schweizer Landwirtschaft | Volksinitiative gegen Tier- und Menschenversuche eingereicht  BauernZeitung Online

Die Initiative will alle Versuche an Tieren und Menschen sowie die Einfuhr von Produkten, für die Tier- und/oder Menschenversuche durchgeführt wurden, ...

 

01.03.2019: Schweizer Landwirtschaft: «Natur» ist nicht einfach gut – und «Chemie» nicht einfach schlecht | NZZ  Neue Zürcher Zeitung

Die Debatte um die Qualität der Schweizer Landwirtschaft wird oft polemisch, emotional und jenseits wissenschaftlicher Fakten geführt.

 

11.03.2019: Nachrichten aus der Schweizer Landwirtschaft | Viel Kritik an geplanter Agrarpolitik  BauernZeitung Online

Die Vernehmlassung zur Agrarpolitik 22+ ist beendet. Viele Reaktionen fallen kritisch aus. Eine Übersicht.

 

06.03.2019: Landwirtschaft: Wie die Milliarden verpuffen  Neue Zürcher Zeitung

Trotz rekordhoher staatlicher Stützung verfehlt die Agrarpolitik laut einer Erhebung nicht nur ökologische, sondern auch wirtschaftliche und soziale Ziele.