Alles, was die Landwirtschaft braucht.


LANDWIRTSCHAFTSBEDARF.CH ist die schnelle
und praktische Lieferantenübersicht für den fortschrittlichen, unternehmerisch denkenden und handelnden Landwirt. Gute Marktkenntnisse sind
die Voraussetzung für das Gestalten optimaler betriebswirtschaftlicher Lösungen.

 

Ein Grossteil des Besucherstroms erreicht LANDWIRTSCHAFTSBEDARF.CH über die Eingabe von Suchbegriffen auf Google und erhält mit einem einfachen Klick eine umfassende Firmen- und Produkteübersicht.

 

Der nächste Schritt ist dann meistens die direkte Kontaktnahme mit den Lieferanten. Aber auch das bereitgestellte Online-Kontaktformular kann für Anfragen genutzt werden.

 

Die Printversion unter dem Namen FARMERS wird nicht mehr aufgelegt, da die Bauern und Bäuerinnen in der Schweiz zunehmend das Internet als Informationsquelle nutzen.

 

Wir sind bemüht, unsere Dienstleistungen laufend
zu optimieren und freuen uns deshalb auch auf Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge.

 

Ihr LANDWIRTSCHAFTSBEDARF.CH - Team

News aus der Landwirtschaft


23.03.2017:

Gewässer: Mehr Spielraum für Kantone
BauernZeitung Online
Seither ist entlang von Gewässern die Bautätigkeit und landwirtschaftliche Nutzung stärker beschränkt. Die Ausscheidung des Gewässerraums dient den natürlichen Funktionen der Gewässer, dem Hochwasserschutz und der Gewässernutzung.

 

23.03.2017:

BE: Verbände uneins wegen SAK
BauernZeitung Online
Der Berner Bauernverband stellte sich Mitte März in einer Medienmitteilung gegen den Parlamentsentscheid zur Motion Graber, welche die SAK-Grenze für Bauernbetriebe im Kanton Bern senken will. Der Verein für eine produzierende Landwirtschaft (VPL) ...

und weitere »

 

22.03.2017:

«Diese Landwirtschaft wollen wir nicht mehr unterstützen»
BauernZeitung Online
Niemand ist spezialisiert auf Landwirtschaft oder Wasser, aber uns vereint, dass wir uns mit ökologisch hergestellten Produkten ernähren wollen und dafür im Laden bereits mehr bezahlen müssen. Deshalb wollen wir via unsere Steuergelder nicht mehr so ...

 

21.03.2017:

BLICK.CH

Initiative: Subventionen nur für pestizidfreie Bauernbetriebe
BLICK.CH
Auflagen im selben Sinn will die Initiative auch für die Förderung der landwirtschaftlichen Forschung, Beratung und Ausbildung sowie für Investitionshilfen machen: Unterstützung soll der Bund nur noch leisten, wenn davon die pestizid- und möglichst ...

und weitere »

 

23.03.2017:

Landschaftsqualität: Strittige Kantonsgrenzen
BauernZeitung Online
Laut Christian Hofer, Direktzahlungs-Verantwortlicher beim Bundesamt für Landwirtschaft (BLW), können die Kantone als Mitfinanzierer bei den LQB selber entscheiden, ob sie die ausserkantonalen Flächen und Massnahmen unterstützen wollen.

und weitere »